Sie sind handwerklich begabt und können mit Schraubenschlüssel und Reifen-Flickzeug umgehen? Sie haben Lust, ehrenamtlich mit Menschen unterschiedlichster Herkunft gebrauchte Fahrräder in Stand zu setzen und verkehrssicher zu machen?

Dann sind Sie der bzw. die Richtige für die 2016 eingerichtete Fahrradwerkstatt am Jugendhaus in der Klausenstraße 11a, 72108 Rottenburg. Schrauber und solche, die es werden möchten, um Fahrräder aufzubereiten oder zu reparieren. Wenn sich genügend Freiwillige finden, kann gerne auch an anderen Tagen geschraubt werden.

Wer ein Fahrrad spenden oder in der Werkstatt helfen möchte, meldet sich unter der Telefonnummer 0176 / 42614218 oder schaut einfach in der Fahrradwerkstatt vorbei.