Arbeiten im hauswirtschaftlichen Bereich?

Arbeiten mit älteren, pflegebedürftigen Menschen?

Qualifizierungskurs für Alltagsbegleiter*innen ab Juli 2019 in Hirschau

Die Qualifizierung zur Alltagsbegleiterin / zum Alltagsbegleiter könnte für Sie der Beginn einer interessanten und neuen beruflichen Tätigkeit sein. Haben Sie Zeit? Suchen Sie nach einer Möglichkeit, im eigenen Ort oder der näheren Umgebung zu arbeiten?

Der Kurs beginnt am Freitag, 12. Juli 2019 um 17 Uhr und endet im Mai 2020. Er findet in Hirschau im alten Schulhaus statt.

Die insgesamt 161 Unterrichtseinheiten verteilen sich auf jeden Mittwoch von 18 Uhr bis 21:15 Uhr und ungefähr ein Wochenende (Freitagabend/Samstag) im Monat. In den Schulferien findet kein Kurs statt.

Der Kurs kostet pro Teilnehmer/in aus Tübingen und den Teilorten pro  Person 200,– €. Er wird gefördert aus den Projektmitteln Quartier 2020 Hirschau und dem Programm Seniorenleben und Pflege der Universitätsstadt Tübingen. Über dieses Programm können die Kursgebühren für Personen ohne Einkommen vollständig übernommen werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Oder haben Sie Fragen?

Für Rückfragen und die Anmeldung zum Kurs melden Sie sich bitte bei der Kursorganisation: Verband katholisches Landvolk (VKL), Telefon: 0711 / 9791117 oder per Mail an schleicher@landvolk.de

Mit freundlichen Grüßen,

Cordula Körner

Programm Seniorenleben und Pflege

Cordula.Koerner@tuebingen.de 07071 / 204- 1434

Flyer_AlttagsbegleiterInnen_2019_hoch_99x210mm_3S_2erNutzen_315x440mm_F_IV